ISELSBERG-STRONACH … DER PLATZ AN DER SONNE


Iselsberg-Stronach ist für mich einer der schönsten, wenn nicht überhaupt der schönste Platz Osttirols – mit viel, viel Sonne und Naturraum.

(Thomas Tschapeller, Bürgermeister)


Etwa zwölf Kilometer nordöstlich der Bezirkshauptstadt Lienz, an der Straßenverbindung vom Lienzer Talboden ins Kärntner Mölltal, liegt die Gemeinde Iselsberg-Stronach. Wie es der Name sagt, gliedert sich die Gemeinde in zwei große Siedlungen: Iselsberg und, etwas abseits vom Durchzugsverkehr, Stronach. Die Schobergruppe im Osten und die Kreuzeckgruppe im Westen grenzen am Mühlbach exakt aneinander.

604 Menschen leben insgesamt in der kleinen Kommune, die sich am Nordhang, also an der Sonnenseite des Lienzer Beckens talwärts zieht. Die grandiose Lage trägt für Bürgermeister Thomas Tschapeller zu überdurchschnittlicher Lebensqualität bei: „Für mich ist unsere Gemeinde einer der schönsten, wenn nicht überhaupt der schönste Platz Osttirols, mit viel, viel Sonnenschein und Natur.“  Denn auch wenn 215 Bewohner auspendeln, genießen sie es nach Feierabend ebenso wie jene 156 Erwerbstätigen, die in der Gemeinde beschäftigt sind, auf den sonnigen Berg zurück zu kehren.

Als vergleichsweise kleine Gemeinde im „Randgebiet“ der Bezirkshauptstadt wird Iselsberg-Stronach auch für viele Zugezogene zur Heimat: „Ich schätze die Art des Miteinanders in unserer Gemeinde. Seien es Alteingesessene oder Zugezogene, Jede/r ist willkommen, sich nach seinen Möglichkeiten und Stärken einzubringen“.

8- L5837
© Tiroler Archiv für photographische Dokumentation und Kunst: Iselsberg Richtung Lienzer Dolomiten um 1935 (Fotograf: Franz Knollmüller; Sammlung Gernot Theurl)

 


Gemeinde Iselsberg-Stronach in Zahlen

Seehöhe: 1.117 m

Einwohner: 604

Nebenwohnsitzfälle (2011): 52

Fläche: 1.796.54 ha

Dauersiedlungsraum: 15,60%

Erwerbsquote (2011): 53,9

Arbeitsstätten primär (Landwirtschaft/Bergbau, 2011): 17

Arbeitsstätten sekundär (Industrie/Gewerbe, 2011): 6

Arbeitsstätten tertiär (Handel/ Dienstleistungen, 2011): 32

Weitere Strukturdaten